7 Tage

Migration Safari

Erleben Sie die spektakuläre Tierwanderung in der Masai Mara zwischen Juli und Oktober.

Highlights während Ihrer Safari

  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Garantierter Fensterplatz
  • Besuch in einem Masai Dorf
  • Big Five in der Masai Mara        
  • Tierwanderung (Juli bis Oktober)       

 

 

Das sagen unsere Kunden

"...was für ein Erlebnis mitten in einer Elefantengruppe von mehr als Hundert Tieren zu stehen und nichts außer Frieden zu spüren oder voller Erfurcht mitten zwischen Millionen von Gnus die weltgrößte Tierwanderung erleben zu dürfen..." Ilona"

...Überwältigt waren wir von der Masai Mara. Dort hatte die Migration der Gnus und Zebras begonnen. Irre. Überhaupt gab es dort so viele Tiere zu sehen - wir haben sie alle gesehen, die Big Five. Sogar ein Rhino!..." Silvia, Robert, Frederik und Yanik

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket

  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Transport in einem für Safari ausgestatteten Geländewagen
  • Garantierter Fensterplatz
  • Besuch in einem Masai Dorf  
  • Englischsprachigen Fahrer/Führer auf Safari
  • Flüge während der Safari
  • Alle Pirschfahrten unbegrenzt
  • 3 Übernachtungen im Entim Camp mit Vollpension 
  • 3 Übernachtungen im Lerai Camp mit Vollpension 
  • Safari-Tagebuch
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage

Ab Preis Nebensaison: 2.580 € p.P. (basierend auf 2 Reisenden im Doppelzimmer)

 Ab Preis Hochsaison: 4.090 € p.P. (basierend auf 2 Reisenden im Doppelzimmer)

Alle unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote und vergleichen alle Flug- und Hotelpreise, um das beste Ergebnis zu finden.

Wir beraten Sie persönlich und individuell. 

Gerne können wir entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Reisevorstellung die Verweildauer in den angebotenen Lodges und Camps verändern, andere Camps/Lodges für die obigen Nationalparks einbauen und auch ggf. die gewünschte Safari mit einem Badeurlaub verlängern. 

Tipp: Die Masai Mara ist der spannendste Nationalpark in Kenia und bietet unheimlich viele Tiere zu beobachten. Wenn Sie möchten, verlängern wir gerne Ihre Safari um einen weiteren Tag in der Masai Mara, um die afrikanische Tier- und Naturwelt zu erleben.

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage
Zwei Safari-Fahrzeuge umgeben von Gnus bei der großen Migration in Tansania

1. Tag

Diani Beach - Masai Mara

Ihre Safari startet nach der Abholung im Hotel mit einem Flug in die berühmte Masai Mara. Sie fliegen von der Küste ca. 2 Stunden. Wenn Ihr Flugzeug zur Landung ansetzt, wartet Ihr Guide bereits auf Sie und wird mit Ihnen die nächsten Tage auf Pirsch fahren. Nach einer herzlichen Begrüßung sehen Sie bereits auf dem Weg zu Ihrem Camp Antilopen, Zebras, Giraffen und viele andere Tiere.
Unterkunft: Entim Camp

2.-4.Tag

Masai Mara

Erleben Sie auf spannenden Pirschfahrten die faszinierende Tierwelt Ostafrikas in der Masai Mara und suchen Sie die 94 Säugetierarten in der Savanne. Die Masai Mara ist der nördlichste Ausläufer der in Tansania gelegenen Serengeti, inmitten des Victoriasee-Beckens. Weitläufige Savannen mit endlosen, wogenden Grasflächen, Galeriewälder entlang des Mara-Flusses. Sanfte, langgestreckte Inselberge bestimmen das faszinierende Bild dieses tierreichen Parks. Praktisch alle in Ostafrika beheimateten Tiere sind hier vertreten. Abends genießen Sie ein ausgezeichnetes Dinner.
Unterkunft: Entim Camp

Migration Safari, Safari, Kenia, Lake Nakuru, Löwe

4.-7. Tag

Masai Mara - Olerai Naturschutzgebiet

Verbringen Sie einen weiteren spannenden Morgen in diesem zauberhaften Nationalpark. Nach einem leckeren Frühstück geht es weiter in das abgelegenere Olerai Naturschutzgebiet. Olerai wurde gegründet, um Wildgebiete und Migrationsrouten zu erweitern und bietet neben der größten Konzentration an Giraffen und Elenantilopen im lokalen Ökosystem, auch einen Elefantenkorridor. Die Elefanten nutzen das üppige Sumpfgras, sowohl als Futterplatz, als auch als Verbreitungsgebiet.
Unterkunft: Lerai Safari Camp

Ein Vogel auf einem Zebra

5.-7. Tag

Olerai Naturschutzgebiet

Das Olerai Naturschutzgebiet beheimatet die seltene Masai Giraffe, welche sich durch ihr unverwechselbares Puzzlefleckenmuster von anderen Unterarten unterscheidet.
Löwen und Geparden ziehen durch das private Schutzgebiet, welches durch seine ebene Fläche für perfekte Jagdbedingungen sorgt. Da Olerai ein privates Schutzgebiet ist, haben Sie die Möglichkeit Nachtpirschfahrten, Fußpirschen, sowie Reitausflüge zu erleben. Während der Nachtpirsch haben Sie die Möglichkeit Stachelschweine, Galagos (Buschbabys) und andere nachtaktive Tiere zu beobachten. Unternehmen Sie mit einheimischen Maasai-Führern Spaziergänge und werden Sie zu echten Fährtenlesern. Reitausflüge bieten eine exzellente Gelegenheit, um nahe an die Tiere heranzukommen und unvergessliche Tierbeobachtungen zu machen. 
Unterkunft: Lerai Safari Camp

 

7. Tag

Olerai Schutzgebiet - Diani Beach/Nairobi

Genießen Sie bei der letzten Frühpirsch die unvergleichliche Stimmung der morgendlichen Savanne und die vorbeiziehenden Tierherden. Sie sind pünktlich zum Frühstück zurück. Der Check Out aus Ihrer Unterkunft ist nach dem Mittagessen vorgesehen. Anschließend erleben Sie eine letzte Pirschfahrt in Richtung Airstrip und fliegen an die Küste. Nach der Landung werden Sie zum Flughafen oder in Ihr Strandhotel gebracht.

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Masai Mara

Entim Camp

Kurzbeschreibung

Das gehobene Entim Camp wurde mit dem Ziel entworfen, die bestmögliche Ausgangssituation für die Beobachtung der großen Tiermigration im Masai Mara Wildreservat zu bieten. Deshalb wurde die zentrale Lage am Ufer des Mara Flusses gewählt.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Masai Mara

Stil: Gehobenes Safari-Camp 

Zimmer/Zelte: 10

Schließen Lodge/Camp entdecken

Olerai Schutzgebiet

Lerai Safari Camp

Kurzbeschreibung

Das idyllische Lerai Safari Camp liegt nördlich des berühmten Serengeti Nationalparks, es ist die einzige permanente Safariunterkunft in dem großen Olerai Naturschutzgebiet. Das Camp bietet einen schönen Essensbereich mit Blick auf die umliegende Landschaft, zusätzlich verfügt die Unterkunft über eine gemütliche Bar Lounge, welche leckere Cocktails serviert.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Olerai Naturschutzgebiet 

Stil: Gehobene Lodge

Zimmer: 6

Schließen Lodge/Camp entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht