8 Tage

Going North Safari

Die Schutzgebiete und Nationalparks nördlich von Nairobi gehören noch zu den Geheimtipps für alle Naturliebhaber. Sehen Sie Tiere, die es nur nördlich des Äquators gibt. Außerdem können Sie die Schimpansen von Jane Godall besuchen, die nach ihrer trostlosen Jugend in Gefangenschaft im Sweetwaters Schutzgebiet ausgewildert wurden und dort nun frei in ihrer natürlichen Umgebung leben. 

Highlights während Ihrer Safari

  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Flamingos und Nashörner am Lake Nakuru
  • Schimpansen im Sweetwaters        
  • Netzgiraffen und Grevyzebras nördlich des Äquators im Samburu Nationalpark    
  • Fantastischer Blick auf den Mount Kenya

Das sagen unsere Kunden

"Liebe Frau Sears, liebes Karibu-Team,

begonnen haben wir mit einer 8 Tages "Going North Safari": Lake Nakuru, gefolgt vom Samburu und Sweetwater Schutzgebiet. All diese eindrucksvollen Bilder und Erlebnisse waren atemberaubend. Zum guten Gelingen möchtem wir unserem Reise- und Fahrbegleiter "Justus" von ganzem Herzen danken. Er hat uns zu vielen schönen, interessanten und spannenden Begegnungen mit Tier und  Landschaft geführt. Ein sicherer Fahrer und liebenswerter Mensch." Peter und Gisela

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Transport in einem Jeep mit exklusiver Benutzung
  • Unbegrenzte Pirschfahrten im Rahmen der Parköffnungszeiten
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Englischsprachiger Guide auf Safari (auf Wunsch deutschsprachig)
  • 1 Nacht mit Frühstück im Fairview Hotel
  • 1 Nacht Vollpension im Flamingo Hill Camp
  • 2 Nächte Vollpension im Sweetwaters Tented Camp
  • 2 Nächte Vollpension im Ashnil Samburu Camp
  • 1 Nacht Vollpension in der Serena Mountain Lodge
  • 2 x Flughafentransfer in Nairobi
  • Mineralwasser bei den Pirschfahrten
  • Safari-Tagebuch
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage

Ab Preis Nebensaison: 2.220 € p.P. (basierend auf 2 Reisenden im Doppelzimmer)

 Ab Preis Hochsaison: 2.590 € p.P. (basierend auf 2 Reisenden im Doppelzimmer)

Alle unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote und vergleichen alle Flug- und Hotelpreise, um das beste Ergebnis zu finden.

Wir beraten Sie persönlich und individuell. 

Gerne können wir entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Reisevorstellung die Verweildauer in den angebotenen Lodges und Camps verändern, andere Camps/Lodges für die obigen Nationalparks einbauen und auch ggf. die gewünschte Safari mit einem Badeurlaub verlängern. 

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Carina Eichinger

Frau Carina Eichinger ist unsere Expertin für Safaris in Kenia sowie Südafrika und Ihren Strandurlaub am Indischen Ozean. Carina berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12

Reiseanfrage
Going North Safari, Safari, Kenia, Nairobi, Mensch

1. Tag

Nairobi

Ein Fahrer wartet in der Ankunftshalle auf Sie mit Ihrem Namensschild in den Händen. Er bringt Sie zunächst in Ihr Hotel, damit Sie sich vom langen Flug erholen können. Gerne können Sie den restlichen Tag auch für Erkundungen in Nairobi nutzen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen einen Fahrer und ein Fahrzeug zur Verfügung.
Unterkunft: Fairview Hotel

Going North Safari, Safari, Kenia, Lake Nakuru, Vögel, Pelikane, Flamingos

2. Tag

Nairobi - Lake Nakuru

An Ihrem heutigen ersten Vormittag in Afrika fahren Sie zum Lake Nakuru und beginnen mit einer Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Lodge. Der Park ist Heimat für Nashörner, Löwen, Leoparden, Büffel und eine Vielzahl von Prärie- und Wildtieren sowie über einer Million Flamingos und Pelikane. Am Nachmittag unternehmen Sie bis zum Sonnenuntergang eine Pirschfahrt entlang des Sees und in den Wäldern.
Unterkunft: Flamingo Hill Camp

Going North Safari, Safari, Kenia, Sweetwater, Sweetwater Schutzgebiet, Nashorn

3. und 4. Tag

Lake Nakuru - Sweetwater

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Guide zum privaten Schutzgebiet am Mount Kenya. In dieser Gegend sind unter anderem auch «The Big Five» anzutreffen. Es ist das Schutzgebiet mit den meisten Tieren pro Quadrat-Kilometer weltweit. Der Nachmittag gehört dem fast zah­men Nashorn und den hier ausgewilderten Schimpansen. Am zweiten Tag genießen Sie Pirschfahrten im Schutzgebiet, das auch Ol Pejeta genannt wird.
Unterkunft: Sweetwaters Tented Camp

Going North Safari, Safari, Kenia, Samburu Nationalpark, Löwen, Löwenkinder, Samburu

5. Tag

Sweetwaters – Samburu

Nach Frühpirsch und Frühstück fahren wir Sie zum wildesten Teil Afrikas – in den Samburu Nationalpark. Rechtzeitig zum Mittagessen kommen Sie in Ihrer Unterkunft an. Am Nachmittag fahren wir auf die Pirsch am Uaso Nyero River und versuchen, die Big Five und andere seltene Arten, für die diese Region bekannt ist, zu entdecken.
Unterkunft: Elephant Bedroom Camp 

Going North Safari, Safari, Kenia, Samburu, Samburu Nationalpark, Antilope

6. Tag

Samburu Nationalpark

Der ganze Tag steht Ihnen für ausgiebige Pirschfahrten zur Verfügung. Im Samburu Nationalpark können Sie wunderbar Tiere der ariden Zone Afrikas beobachten, die nur nördlich des Äquators vorkommen. Dazu gehören die Netzgiraffe, das so genannte Grevyzebra, die Beisa Spießböcke, der Somali Strauß und die Giraffenhalsantilope sowie bis zu 1000 kg schwere Krokodile.
Unterkunft: Elephant Bedroom Camp ​​​​​​​

Going North Safari, Safari, Kenia, Mount Kenya

7. Tag

Samburu – Mount Kenya

Heute checken Sie aus dem Camp aus und fahren zum Mt. Kenya. Dort haben Sie die Möglichkeit eine geführte Wanderung (buchbar vor Ort) zu unternehmen oder einfach nur entspannen und das Tierleben einmal von der Terrasse aus beobachten.
Unterkunft: Serena Mountain Lodge

Going North Safari, Safari, Kenia, Elefant

8. Tag

Mt. Kenya – Nairobi

Am Vormittag fahren Sie entlang vieler Kaffeeplantagen zurück nach Nairobi. Ihr Fahrer bringt Sie gerne noch in ein Restaurant Ihrer Wahl und anschließend zum Flughafen, damit Sie mit vielen schönen Erinnerungen zurück nach Hause oder weiter an die Küste fliegen können.

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Rift Valley/Lake Nakuru

Flamingo Hill Camp

Kurzbeschreibung

Das Flamingo Hill Camp ist eine eco-freundliche Lodge und liegt auf einem Hügel "Honeymoon Hill" am Rande des Lake Nakuru Nationalpark mit wunderschönem Blick in den Park.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Lake Nakuru

Stil: Komfortables Camp

Zimmer/Zelte: 24

Schließen Lodge/Camp entdecken

Nordkenia/Sweetwater

Sweetwaters Tented Camp

Kurzbeschreibung

Das Sweetwaters Tented Camp liegt mitten in einem privaten Wildreservat von 10.000 ha und bietet einen einmaligen Blicke über wildreiche Ebenen bis zu den schneebedeckten Gipfeln des Mount Kenya.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Sweetwater/Ol Pejeta

Stil: Gehobenes Camp

Zimmer/Zelte: 39

Schließen
Eco-Friendly!
Lodge/Camp entdecken

Nordkenia/Mount Kenya

Serena Mountain Lodge

Kurzbeschreibung

Die Serena Mountain Lodge liegt an den Hängen des Mt. Kenya und befindet sich in rund 2200 m Höhe. Sie gehört zu den luxuriösesten Lodges in dieser Gegend. An der Lodge befindet sich ein beleuchtetes Wasserloch.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Mount Kenya

Stil: Komfortable Lodge

Zimmer/Zelte: 41

Schließen Lodge/Camp entdecken

Nordkenia/Samburu

Elephant Bedroom Camp

Kurzbeschreibung

Kleines und exklusives Camp unter Doumpalmen und anderen schönen exotischen Bäumen am Ufer des Ewaso Nyiro im Samburu Wildreservat.

Highlights

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Samburu

Stil: Luxuriöses Camp

Zimmer/Zelte: 12

Schließen Lodge/Camp entdecken

Nairobi

Fairview Hotel

Kurzbeschreibung

Das Fairview Hotel befindet sich in Nairobi Hill und wurde im Jahre 1946 erbaut. Inzwischen mehrfach renoviert, hat es insgesamt 100 Zimmer in den Kategorien Standard, Superior und Deluxe.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Nairobi, Upper Hill 

Stil: Komfortables Stadthotel

Zimmer: 100

Verpflegung: ÜF

Preis: ab 100 €

Schließen Hotel entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht