The Norfolk Hotel

Eine Oase der Ruhe im Herzen der Stadt

Informationen

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Nairobi, Zentrum

Stil: Elegantes Stadthotel

Zimmer: 165

Verpflegung: ÜF

Preis: ab 133 €

das sagen unsere Kunden

"Obwohl die Zimmer etwas in die Jahre gekommen sind gilt auch hier, eine Afrikareise sollte hier beginnen. Ein kühles Bier auf dieser geschichtsträchtigen Terrasse ist ein "Muss". " - Andrea und Hugo

"Ein Hotel mit ganz besonderem Charme!"- Alessa

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Barbara Hartung war mehrmals in Afrika und kann Ihnen viele Tipps bei der Planung Ihrer Traumreise geben. Alle Unterkünfte wurden von uns getestet. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12
Reiseanfrage

Aktivitäten des Hotels (über Karibu Safaris oder vor Ort buchbar)

  • Fitnesscenter mit Personal Trainer und täglichem Kursangebot
  • Sauna und Dampfbad
  • Day-Spa mit Behandlungsräumen
  • Ausflüge zum Karen Blixen Museum, zum Giraffen-Center und Elefantenwaisenhaus
  • Shopping-Touren 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Barbara Hartung war mehrmals in Afrika und kann Ihnen viele Tipps bei der Planung Ihrer Traumreise geben. Alle Unterkünfte wurden von uns getestet. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-12
Reiseanfrage

Gefeiertes Wahrzeichen

Das Hotel

Seit seiner Eröffnung im Jahre 1904 ist das Fairmont The Norfolk zu einem gefeierten Wahrzeichen Kenias geworden – rund um das Hotel wuchs die Stadt zur modernen Metropole heran. Das Hotel verfügt über 165 wunderschöne, gut ausgestattete Zimmer und Suiten sowie über einen beheizten Außenpool und einen eigenen tropischen Garten und bietet trotz seiner Lage mitten in der Stadt einen luxuriösen Zufluchtsort voller Ruhe.

Luxuriös

Die Zimmer und Suiten

Die Eleganz und der Charme dieses historischen Wahrzeichens spiegelt sich auch in der luxuriösen Ausstattung aller Gästezimmer und Suiten wider – von den vornehmen Teppichen bis hin zu den Badezimmern mit Marmor-Ausstattung.
Alle Zimmer des Norfolk Hotels haben Klimaanlage, Satellitenfernsehen, Telefon (direkte Durchwahl), Internet, 220V-Steckdosen (Adapter sind verfügbar), Schließfach, Minibar, Notstromaggregat (stellt die Stromversorgung rund um die Uhr sicher) und elektrischen Mückenschutz. Die Badezimmer sind mit separater Dusche, Marmor-Waschtisch und Haartrockner ausgestattet. 

Verpflegung und Aktivitäten

Das gewisse Extra

Egal ob Sie eines der fabelhaften Restaurants besuchen oder aus der umfangreiche Speisekarte des Etagenservices bestellen möchten, das Fairmont The Norfolk bietet etwas für jeden Geschmack und für jede Laune. Lord Delamere Terrace - Dieses internationale Café unter freiem Himmel ist eines der zauberhaftesten Lokale Kenias und bietet Ihnen einfache, klassische Küche – von afrikanisch über italienisch bis hin zu asiatisch – und köstliche Cocktails. Tatu - Ein zeitgenössisches amerikanisches Steakhouse, das Ihnen kenianisches trocken gereiftes Angus-Rindfleisch auf Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gegrillt anbietet sowie eine große Auswahl an Meeresspezialitäten und feinste kenianische Küche.

"Obwohl die Zimmer etwas in die Jahre gekommen sind gilt auch hier, eine Afrikareise sollte hier beginnen. Ein kühles Bier auf dieser geschichtsträchtigen Terrasse ist ein "Muss". " 

- Andrea und Hugo

Wünschen Sie eine andere Unterkunft? Wir beraten Sie gerne individuell.

INDIVIDUELLE REISEANFRAGE        zurück zur Übersicht